· 

Catch the Sketch #66

Hallo zusammen,

 

heute möchte ich euch "Catch the Sketch" vorstellen.

 

Das Projekt haben zwei, mir sehr lieb gewonnene, Menschen ins Leben gerufen. Nämlich Christiane vom Stempelpalast und Shelly von Crafts & Co.

 

Auf ihrer Internet- und Facebookseite gibt es zweimal im Monat eine Mitmach-Aufgabe. Das kann verschiedenes sein wie z. B. ein Thema oder wie in dieser Aufgabe ein Sketch.

 

Mitmachen ist ganz einfach:

Man bastelt etwas zu der Vorgabe, macht Fotos davon, erstellt einen Blogbeitrag und verlinkt es dann auf der Seite. So kann man sich zweimal im Monat von den kreativen Werken der anderen inspirieren lassen und selbst zur Inspiration beitragen.


In meinem Fall ist es eine Trauerkarte geworden, denn leider gibt es auch diese Anlässe.

 

Für die Umsetzung des Sketchs habe ich mit dem Produktpaket "Painted Poppies" gearbeitet. Das Set beinhaltet nicht nur blumige Stempelmotive, sondern auch Kleckse.

 

Entschieden habe ich mich daher für den großen Klecks, der unter anderem dazu dient die Mohnblüte mit Farbe auszufüllen. Er eignet sich aber auch prima zur Hintergrundgestaltung.

 

Ich hoffe, dass ich euch eine Anregung geben konnte, dass ein Stempelset vielfältig einsetzbar  und wünsche euch viel Spaß beim Mitmachen!

 

 

Liebe Grüße,

eure Doreen

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0